Schlagwort-Archive: Farbwahl

Die Qual der Farbwahl

Die Erfahrung lehrt uns, daß die einzelnen Farben besondre Gemütsstimmungen geben.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Jeder der schon mal eine Website gestaltet hat, steht irgendwann vor dem Problem die passenden Farben auszuwählen. Farben beeinflussen unsere Stimmungslage, rufen aber auch Erinnerungen hervor die uns ruhig, angespannt, selbstbewusst oder ängstlich werden lassen. Erst die korrekte Wahl der Farben für eine Website lässt sie stimmig wirken, da immer das Gesamtbild zählt und  darauf zu achten ist das bestimmte Inhalte besonders betont werden.


Aber was ist eigentlich Farbe?

Definition:

Farbe ist eine subjektive visuelle Wahrnehmung, die durch sichtbares Licht von bestimmten Wellenlängen im menschlichen Auge hervorgerufen wird. Die Farbe wird durch das individuelle Empfinden des menschlichen Auges bestimmt ist und subjektiv von der Augenempfindlichkeit abhängig. Farben die das menschliche Auge erkennt liegen im Wellenlängenbereich zwischen 360 nm und 760 nm. In diesem Bereich liegen alle Farben, die das menschliche Auge wahrnehmen kann. [http://www.itwissen.info/definition/lexikon/Farbe-color.html]

Die einfachste Art der farblichen Gestaltung einer Website ist die sogenannte monotone Farbwahl. Der Name verrät uns eigentlich schon dass es sich im Endeffekt immer um die selbe Farbe handelt. Für den Betrachter bietet dies aber keinen optischen Anreiz. Deswegen sollten Akzente gesetzt werden wie z.B. durch

  • komplementäre Farbwahl
  • Kombination von monochromer und komplementärer Farbwahl.

Grundsätzlich gibt es kein Patentrezept das für jede Website angewendet werden kann. Bei jedem neuen Projekt wird man wieder vor derselben Entscheidung stehen.