Geocaching – Achtung Suchtgefahr!

Das Wort „Geocaching“ löst bei den meisten „Muggels“ (Nichtwissende) einen erstaunten Blick aus. Kurz erklärt, bei Geocaching handelt es sich um einen moderne Schatzsuche. Ausgerüstet mit einem GPS-Gerät begibt man sich auf die Suche nach einem Cache. Dieses Spiel hat bereits immense Dimensionen erreicht.  Es wird auf der ganzen Welt gespielt und zieht immer mehr Spieler an. Ja es geht bereits so weit, dass Leute ihre Urlaubsdestination nach der Anzahl der umliegenden Caches planen.

Ich startete mit dem cachen vor ca. einem Monat. Es macht riesen Spass die Heimat zu erkunden und Plätze zu entdecken an die man ansonsten nie gekommen wäre. Ein angepeiltes Ziel für dieses Jahr wäre noch eine dreistellige Anzahl an Caches zu erreichen.

Alles Wissenswerte über Geocaching findest du auf www.geocaching.com


Outdoor-Zeit.de

Ein Gedanke zu „Geocaching – Achtung Suchtgefahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.